Interaktives Gästeblatt

Interaktives Gästeblatt

In unserem mehrseitigen Gästeblatt erhalten Sie tagesaktuelle Nachrichten, Veranstaltungshinweise und vieles Wissenswertes aus Eibenstock und der Region.

Alle Rubriken können Sie zu "Ihrem persönlichen Gästeblatt" kombinieren - dazu ganz einfach die Schieberegler aktivieren bzw. deaktivieren - und als PDF speichern bzw. ausdrucken. Zur Vorschau einer Rubrik klicken Sie auf den Titel.

Interaktives Gästeblatt der Stadt Eibenstock

Wir begrüßen Sie recht herzlich in unserer Bergstadt und wünschen Ihnen einen tollen Aufenthalt.

 

 

Eibenstock

icon

23 °C

min: 22 °C

max: 25 °C

Mehr Details

  • Niederschlag: 0 mm
  • Bewölkung: 40 %
  • Luftdruck: 1024 hPa
  • Wind: 2 m/s aus Süden
  • Stand: 20.06.2018 - 11:30

Nachrichten

20.06.2018 (| Sonstiges | )

Öffnungszeiten Einwohnermeldeamt

(AP) Am Donnerstag, den 21. Juni 2018 bleibt das Einwohnermeldeamt geschlossen.

Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.


Stadtverwaltung Eibenstock

18.06.2018 (| Kultur | )

Ein Fest der Feuerwehrmusik in Carlsfeld

(AP) Das 90-jährige Bestehen der Feuerwehrkapelle Carlsfeld war am 10. Juni 2018 Anlass für 170 Musikantinnen und Musikanten des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge in den westlichsten Ort des Erzgebirgskreises zu reisen, um ihren Musikkollegen ein entsprechendes Ständchen zu überbringen. Die Vielfalt der Blasmusik war an diesem Nachmittag kaum zu überbieten, von Böhmisch bis Modern wurde alles im vollbesetzten Festzelt auf dem Sportplatz in Carlsfeld geboten. Der Feuerwehrmusikzug Neukirchen-Adorf, das Musikkorps der Stadt Olbernhau, das Blasorchester der FF Schönfeld, die Witzschdorfer Blasmusikanten der FFw, die Schalmeienkapelle Steinbach, der Fanfarenzug der Stadtfeuerwehr Annaberg-Buchholz und natürlich die Gastgeber von der Feuerwehrkapelle Carlsfeld boten jeweils eine halbe Stunde Kostproben aus ihren aktuellen Programmen. MDR Radio Sachsen Moderatorin Heike Leschner moderierte den Nachmittag in bewährter Weise nun schon zum 4. Mal und freute sich über das familiäre Zusammenkommen der Feuerwehrmusiker im Erzgebirge. Das große Finale bildete das Abschlusskonzert aller sieben Feuerwehrmusikzüge des Erzgebirges. Titel, welche von den Musikanten gemeinsam dem begeisterten Publikum präsentiert wurden waren u.a. der Marsch "In Harmonie vereint", der Michael Jackson Song "Heal the world" und natürlich die Hymne des Erzgebirges "Der Steigermarsch". Voll zufrieden zeigte sich nach dem Verklingen der letzten Töne Fachbereichsleiter und Kreisstabführer Udo Brückner, bei dem die Fäden der Organisation auch beim 5. Kreisfeuerwehrmusiktreffen zusammen liefen. Er hob dabei die hervorragenden Bedingungen hervor, welche die Musikzüge vorfanden und bedankte sich im Namen aller Teilnehmer bei der Feuerwehr und der Feuerwehrkapelle Carlsfeld für den gelungenen Rahmen des Treffens. Einen besonderen Dank sprach Brückner dem Kreisfeuerwehrverband Erzgebirge e.V. aus, welcher die finanziellen Mittel bereitstellt, um so ein Treffen aller zwei Jahre zu ermöglichen. Kein anderer Landkreis in Sachsen investiert derart in seine Feuerwehrmusik. Diese Treffen und auch das Abschneiden bei Landeswettbewerben zeigen, dass die Feuerwehrmusik im Erzgebirge ein wichtiger Bestandteil des kulturellen Lebens in den Städten und Gemeinden ist und die Unterstützung hier Früchte trägt. Wie in die Jugendfeuerwehren finden auch in die Musikzüge immer mehr Kinder und Jugendliche, um hier einer sinnvolle Freizeitbeschäftigung nachzugehen und gemeinsam Freude zu haben und auch Freude zu verbreiten.
Udo Brückner
Kreisstabführer im KFV Erzgebirge e.V.


Fotos: Udo Brückner

14.06.2018 (| Sonstiges | Sport | )

Sportfest der Grundschule Eibenstock

(AP) Am Montag, dem 04.06.18, führte die Grundschule Eibenstock das traditionelle Sportfest durch. Bei optimalem Wetter absolvierten alle Kinder der 1. bis 4. Klasse verschiedene Disziplinen. Neben dem Dreikampf (Weitsprung, 50m-Lauf, Schlagballweitwurf) gab es auch noch einige lustige Bewegungsstationen wie z.B. Schwungtuch, Tauziehen, Zielwerfen u. a.. Nach den 8 Stationen liefen alle Schüler die Ausdauerstrecke über 400m-, 800m- bzw. 1000m. Einige Kinder überzeugten mit sehr guten Leistungen. Diese qualifizierten sich für das "Sportfest der Jüngsten" in Schwarzenberg, welches gleich am folgenden Tag stattfand. Für den reibungslosen Ablauf des Sportfestes möchten wir uns ganz herzlich bei den vielen hilfreichen Eltern sowie Großeltern bedanken.
Das sind unsere besten Dreikämpfer:

Mädchen Jungen
Klasse 1
Emma Heinz1. PlatzNino Uhlig
Nora Unger2. PlatzJohann Malzdorf
Ella Hielscher3. PlatzKonrad Schindler

Klasse 2
Tessa Pawlowsky1. PlatzPhilipp Schwarz
Martha Petrick 2. PlatzElias Oelsner
Leonie Zedler3. PlatzPhilip Simon

Klasse 3
Jolin Hartwig1. Platz:Kenny Müller
Leni Scholz2. Platz:Laurin Heinig
Lilli Witscher3. Platz:Finn Unger

Klasse 4
Leonie Tuchscheerer1. Platz:Justus Uhlmann
Celine Lux 2. Platz:Lenny Baumann
Ronja Rolke3. Platz:Marvin Sauerbaum

Herzlichen Glückwunsch!

Beim "Sportfest der Jüngsten" am 5.6.18 in Schwarzenberg gewann Johann Malzdorf den Schlagballweitwurf und Konrad Schindler kam beim 400m-Lauf als Zweitplatzierter ins Ziel.
Stolz nahmen die beiden Jungen ihre Medaillen mit nach Eibenstock.


Sandra Seifert
Sportlehrerin



Veranstaltungen

20.06.2018

BREATH WALK – das neue Yoga-Walking

Beginn: 19:00 Uhr in Eibenstock / Kunsthof

Du wolltest schon immer mal einen Yoga-Kurs besuchen, oder zumindest etwas für deine körperliche Fitness und geistige Entspannung tun? Doch gerade jetzt, wenn die Natur zu neuem Leben erwacht, ist es dir fast zu schade die frische Waldluft und erblühende Landschaft mit einem Yogastudio zu tauschen … J

Mit dem „Breath Walk“ (Yoga-Walking bzw. rhythmische Atem-Gang-Arten) bietet sich eine neue Alternative für alle, die sich mehr Power, Motivation, Gelassenheit und Intuition für ihre persönlichen Ziele wünschen. Auch wenn diese Methode von dem Kundalini-Yoga-Meister Yogi Bhajan begründet ist, besteht keine Notwendigkeit von vorherigen Yogaerfahrungen. Ich würde mich freuen, wenn ich auch andere Menschen mit dieser neuen Methode des Yoga-Walking begeistern könnte.

Zeitpunkt: jeweils 14-tägig ab 09.05. um 19:00 Uhr vom Kunsthof Eibenstock; nur bei Regen bzw. Gewitter im Yogaraum mit leichten Kundalini-Yoga-Übungen. Du brauchst nur der Witterung angepasste bequeme Kleidung und Schuhe und 60 bis 90 Minuten Zeit für dich selbst. Fragen beantworte ich gerne unter 0175 6998091 (Ekaterina Koleva-Pansch).

Kontakt:
Kerstin Schreier und Cornelia Schmidt
Ludwig-Jahn-Straße 12
08309 Eibenstock
Tel.: 037752 558240
20.06.2018

BREATH WALK – das neue Yoga-Walking

Beginn: 19:00 Uhr in Eibenstock / ab Kunsthaus

Du wolltest schon immer mal einen Yoga-Kurs besuchen, oder zumindest etwas für deine körperliche Fitness und geistige Entspannung tun? Doch gerade jetzt, wenn die Natur zu neuem Leben erwacht, ist es dir fast zu schade die frische Waldluft und erblühende Landschaft mit einem Yogastudio zu tauschen … J

Mit dem „Breath Walk“ (Yoga-Walking bzw. rhythmische Atem-Gang-Arten) bietet sich eine neue Alternative für alle, die sich mehr Power, Motivation, Gelassenheit und Intuition für ihre persönlichen Ziele wünschen. Auch wenn diese Methode von dem Kundalini-Yoga-Meister Yogi Bhajan begründet ist, besteht keine Notwendigkeit von vorherigen Yogaerfahrungen. Ich würde mich freuen, wenn ich auch andere Menschen mit dieser neuen Methode des Yoga-Walking begeistern könnte.

Zeitpunkt: jeweils 14-tägig ab 09.05. um 19:00 Uhr vom Kunsthof Eibenstock; nur bei Regen bzw. Gewitter im Yogaraum mit leichten Kundalini-Yoga-Übungen. Du brauchst nur der Witterung angepasste bequeme Kleidung und Schuhe und 60 bis 90 Minuten Zeit für dich selbst. Fragen beantworte ich gerne unter 0175 6998091 (Ekaterina Koleva-Pansch).

Kontakt:
Kerstin Schreier und Cornelia Schmidt
Ludwig-Jahn-Straße 12
08309 Eibenstock
Tel.: 037752 558240
22.06.2018

Theateraufführung Gastspiel - De Sosaer Guschn

Beginn: 19:00 Uhr in Eibenstock / Kulturzentrum "Glück Auf!"

Theateraufführung

Gastspiel- De Sosaer Guschn
"De Gewaltkur" 

23.06.2018

Schottischer Whisky-Abend

Beginn: 18:30 Uhr in Eibenstock / Kunsthof

"Entdeckungsreise Schottland"

ein ABC besonderer Abfüllungen

Ein Abend für Genießer:

  • Neues & weniger Bekanntes entdecken - lassen Sie sich überraschen!

  • mit Whiskys aus verschiedensten Fässern und bis zu 18 Jahre alt

  • viel Wissenswertes über Whisky mit Genuss-Gesprächen in kleiner Runde

    Genießen Sie Schottland mit allen Sinnen!

    Anmeldungen& Anfragen bitte an:

    Kunst-Café, Tel. 037752 558240 oder www.whisky-und-events.de Tel. 037602 18541 Teilnahme-Beitrag 55 € inkl. Menü

Kontakt:
Kerstin Schreier und Cornelia Schmidt
Ludwig-Jahn-Straße 12
08309 Eibenstock
Tel.: 037752 558240
23.06.2018

Brotbackkurs mit Sandra

Beginn: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr in Eibenstock / Werkstattküche im Kunsthaus

Dieser Termin ist schon ausgebucht!

Wir backen ein frisches Sauerteigbrot, ein reines Naturprodukt aus Vollkornmehl, Wasser, Salz und Gewürzen. Nach dem gemeinsamen Backen wird natürlich auch gekostet. Damit jeder zu Hause selber backen kann erhält jeder Teilnehmer einen Ansatz des Sauerteigs (dafür bitte einen Behälter mitbringen) und ein halbes Brot mit nach Hause. Und es gibt eine Menge über Getreide, Natursauerteig, Brotbacken und Brotaufstriche zu erfahren.

Beitrag 35 € pro TN, Anmeldung bitte bei: Sandra Müller 0172/7942419 info@vollwertkochen-erzgebirge.de 

 

Kontakt:
Kerstin Schreier und Cornelia Schmidt
Ludwig-Jahn-Straße 12
08309 Eibenstock
Tel.: 037752 558240
24.06.2018

Johannisandacht auf dem Friedhof

Beginn: 17:00 Uhr in Eibenstock / Friedhof Carlsfeld

mit dem Posaunenchor

Kontakt:
Schönheider Straße 11
08309 Eibenstock
Tel.: 037752 3096
24.06.2018

Johannisandacht auf dem Friedhof

Beginn: 19:00 Uhr in Eibenstock / Friedhof Eibenstock

mit dem Posaunenchor

Kontakt:
Schönheider Straße 11
08309 Eibenstock
Tel.: 037752 3096
25.06.2018

offene Krabbelgruppe im Ev. Kindergarten

Beginn: 10:00 Uhr in Eibenstock / Ev. Kindergarten Eibenstock

 

Kontakt:
Schönheider Straße 11
08309 Eibenstock
Tel.: 037752 3096
30.06.2018

ORGELKONZERT zur ORGELRALLYE

Beginn: 17:00 Uhr in Eibenstock / Stadtkirche Eibenstock

Zu einer Sommer-Orgel-Rallye laden die ev. Kirchgemeinden unserer Region ein. An jedem Sonnabend in den Monaten Juli und August ab 17.00 Uhr ist eine andere Kirche für Sie geöffnet. Die Orgel erklingt und mit guten Gedanken in einer Andacht werden Sie dann in das beginnende Wochenende entlassen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Kontakt:
Schönheider Straße 11
08309 Eibenstock
Tel.: 037752 3096
01.07.2018

Open Air Gottesdienst

Beginn: 10:15 Uhr in Eibenstock / Hirschkopf Carlsfeld

mit Posaunenchor, Kinderbetreuung und Mittagessen.

Bei Regen in der St. Trinitatiskirche Carlsfeld

Kontakt:
Schönheider Straße 11
08309 Eibenstock
Tel.: 037752 3096

Wussten Sie schon? Leckeres zur Grillsaison

Das Grillen ist eine der ältesten Zubereitungsarten überhaupt. Was gibt es Schöneres, als mit der Familie oder mit Freunden einen gemütlichen Grillabend mit köstlichen Steaks oder Würstchen zu verbringen?

Warum Grillen bei Genießern so beliebt ist, liegt vor allem an der tollen Atmosphäre in der Natur und der Vielseitigkeit der Zubereitungsarten überm Feuer. Das erzgebirgische Bier wird dabei in erster Linie zum Löschen des Durstes, aber auch zum Einlegen des Grillgutes verwendet.

Zu einem perfekten Grillerlebnis gehören natürlich auch Saucen, Dips, Gemüse und Salat.

STÜLPNERS GRILLMARINADE

für ca. 750 g Fleisch

Zutaten:  4 cl Lautergold Stülpner Trunk, 4 EL Öl, 2 EL Honig, 1 TL Salz, Pfeffer

Zubereitung: Alle Zutaten für die Marinade verrühren und das Grillfleisch (Rind oder Schwein) am besten über Nacht darin einlegen.

 

RINGELBLUMENBUTTER

Eine gute Handvoll Blütenblätter der Ringelblume mit einer Schere abschneiden. Die  Blütenblätter und ein Stück Butter mit einem Hauch von Curry oder Kurkuma und Meersalz vermengen.

 

Guten Appetit wünschen die Lautergold Paul Schubert GmbH und der Tourismusverband Erzgebirge

Tipps und Hinweise der Tourist-Info's

Talsperrenwanderungen

Bequem begehbare Rundwanderwege führen jeweils gelb markiert um die Talsperren Sosa (5,8 km) und Carlsfeld (5,6 km). Besonders eindrucksvoll sind dabei die Überquerungen der Staumauern.

Zur Talsperre Eibenstock wandert man am besten auf dem Gerstenbergrundweg (Beginn an Wanderparkplatz an B 283 oder vom Parkplatz an den Badegärten). Auch hier kann man vom Wanderweg aus die Staumauer erreichen. Bitte beachten, dass es sich jeweils um Trinkwassertalsperren handelt und Baden verboten ist!

 

Der Berggasthof Auersberg hat seit Mai 2018 wieder von Mittwoch bis Sonntag in der Zeit von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Aussichtsturm und Souvenir Kiosk sind täglich von 10-16 Uhr geöffnet (außer bei regnerischem bzw. nebligem Wetter).

weitere Infos zum Berggasthof: www.auersberghaus.de 

 

 

 


 Zum Lesen dieser Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader.
Die aktuelle Version können Sie hier downloaden: get.adobe.com/reader


Für Inhalt und Technik dieses Angebots ist verantwortlich:

Stadt Eibenstock
Rathausplatz 1
08309 Eibenstock


Telefon: 037752 57-0
Fax: 037752 57-114
E-Mail: stadtverwaltung(at)eibenstock.de
Internet: www.eibenstock.de

Die Stadt Eibenstock ist eine Gebietskörperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Bürgermeister Herr Uwe Staab - inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV.

Alle Rechte an, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und elektronischen Weiterverbreitung, bleiben vorbehalten. Nachdruck, Verarbeitung oder elektronische Verbreitung sind nur mit vorheriger Einwilligung erlaubt.