News-Single

23. Drei- Talsperren- Marathon Eibenstock am 15. September 2018

Erstellt von AP | |   Newsslider

Jährlich an jedem 3. Samstag im Monat September ist es wieder soweit: der große Drei-Talsperren-Marathon, der zugleich auch der Erzgebirgsmarathonlauf ist, startet in Eibenstock. Dieser Erzgebirgsmarathon ist einer der schönsten und auch schwersten Landschaftsläufe Deutschlands, wahrscheinlich aber der härteste Marathon Sachsens. Seit 1996 wird der Drei-Talsperren-Marathon in Eibenstock bereits veranstaltet. Gelaufen wird im Naturpark Erzgebirge-Vogtland. Der Marathon in Eibenstock führt die Läuferinnen und Läufer wie auch die Radfahrer(innen)über die Talsperren in Carlsfeld, Sosa und Eibenstock. Also über drei Talsperrenmauern, über Berge mit toller Aussicht und durch romantische Täler.


Folgende Distanzen sind möglich:

Lauf:             42 km (Marathon); 21 km (Halbmarathon); 8 km (Kurzstrecke)
Rad (MTB)     100 km; 50 km;30 km;

Bitte beachten Sie die Meldefristen. Das Anmeldeformular finden Sie unter www.drei-talsperren-marathon.de, unter der Rubrik „Anmeldung“ kann die Starterliste getrennt nach Disziplinen eingesehen werden.

 

Neuigkeiten: 
Auch in diesem Jahr gibt es wieder das bewachte Umkleidezelt für die Lagerung der persönlichen Sachen. Neu ist, dass dazu ein Sportbeutel mit dem DTM-Logo zur Verfügung gestellt wird, damit die Sportler ihre Sachen gut unterbringen können. Dieser wird mit einem Aufkleber mit der jeweiligen Startnummer versehen, so dass er gegen Vorlage der Startnummer von unseren Helfern wieder herausgegeben wird. Dieser Service ist kostenlos. Für 4,- EURO kann jeder den Sportbeutel mit nach Hause nehmen.
Zur Siegerehrung sind in diesem Jahr wieder erfolgreiche Sportler zu Gast. Die Siegerehrung beim Marathonlauf wird der 5-malige Gesamtweltcup-Sieger im Ski-Alpin und 4-maliger Weltmeister Marc Giradelli aus Lichtenstein vornehmen. Die Radfahrer werden vom 4-maligen DDR-Straßenradmeister und den Gewinner der letzten Friedensfahrt-Etappe Martin Götze geehrt. Das ist ein echtes Highlight und verspricht wieder eine würdige Siegerehrung.

 

Zum ersten Mal in der Geschichte des größten Ausdauersportevents des Erzgebirges gibt es für jeden Teilnehmer, der über seine gewählte Wettkampfstrecke das Ziel erreicht, die DTM-Finisher-Medaille.
Jeder Teilnehmer erhält diese unmittelbar nach einem Zieleinlauf überreicht.
Lasst Euch das tolle Souvenir am Ende eines tollen Laufes durch die herrliche Landschaft des Erzgebirges nicht entgehen! Wir freuen uns auf Eure Anmeldung.

 

Parallel zum Drei-Talsperren-Marathon gibt es gleich neben dem Stadion im Kunsthof einen Gesundheitstag des run4banlance e.V. Eibenstock der mit dem meditativen Laufen und Gehen eine neue Form der Gesundheitsförderung in unseren hektischen Alltag bringen möchte. Erfahren Sie, wie große Sportler nach Ihrer aktiven Zeit die Physikalische Gefässtherapie nach BEMER nutzen, um durch aktive Blutzirkulation die gesundheitsfördernde Verbesserung der Zellver- und entsorgung erreichen. Dieser Tag richtet sich auch an mitgereiste Angehörige der Wettkampfteilnehmer. Anmeldungen können formlos über reinhard.kloeppel@bemermail.com erfolgen, auch Kurzentschlossene können sich noch am Wettkampftag im Kunsthaus anmelden.
Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.
Euer DTM-Team

Zurück