Aktuelles

TOP NEWS

Hotspot Auersberg

Erstellt von AP | |   News

Freies WLAN gibt es ab sofort auf dem Auersberg. Ermöglicht wird dies durch das Gemeinschaftsprojekt "easy WLAN ERZgebirge" des Erzgebirgskreises und...

Weiterlesen

Anordnung des Bürgermeisters zur Schneeberäumung

Erstellt von AP(US) | |   News

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,  

aufgrund der extremen Schneelage auf dem gesamten Territorium der Stadt Eibenstock kam es zu erheblichen...

Weiterlesen

Nachrichten

14.06.2018
| Sonstiges | Sport |

Sportfest der Grundschule Eibenstock

(AP) Am Montag, dem 04.06.18, führte die Grundschule Eibenstock das traditionelle Sportfest durch. Bei optimalem Wetter absolvierten alle Kinder der 1. bis 4. Klasse verschiedene Disziplinen. Neben dem Dreikampf (Weitsprung, 50m-Lauf, Schlagballweitwurf) gab es auch noch einige lustige Bewegungsstationen wie z.B. Schwungtuch, Tauziehen, Zielwerfen u. a.. Nach den 8 Stationen liefen alle Schüler die Ausdauerstrecke über 400m-, 800m- bzw. 1000m. Einige Kinder überzeugten mit sehr guten Leistungen.
12.06.2018
| Sonstiges |

verkürzte Sprechzeiten des Einwohnermeldeamtes

(AP) Am Donnerstag, 14.06.2018
hat das Einwohnermeldeamt nur vormittags
von 9:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.

Stadtverwaltung Eibenstock
12.06.2018
| Kultur | Sonstiges |

Buntes Festwochenende war Werbung für die Region

(AP) In allen Ortsteilen unserer Gemeinde gab es am vergangenen Wochenende ein großes Fest für Gäste der Region und für unsere Bürgerschaft. Neben dem 9. Sächsischen Wandertag fand in Eibenstock das Postplatzfest, in Carlsfeld das Kreisfeuerwehrmusiktreffen anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Feuerwehrkapelle Carlsfeld und in Sosa der Köhlertag statt. Tausende von Gästen besuchten die Veranstaltungen und kamen in unsere Region. Auch wenn das Wetter zwischendurch für unangenehme Begleiterscheinungen sorgte, konnte es doch bei allen Teilnehmern die Freude über das gelungene Fest nicht trüben.
08.06.2018
| Kultur | Sonstiges |

Schulwandertag in Eibenstock

(AP) Heute beginnt der 9. Sächsische Wandertag in Eibenstock. Den Auftakt dazu bildete ein Schulwandertag. Über kurze oder auch längere Strecken gewandert, trafen sich Schulklassen aus umliegenden Orten, u.a. Breitenbrunn, Schwarzenberg-Neuwelt, Bad Schlema und Schneeberg auf der "Bretschneider- Sportstätte" mit den Schülern der Eibenstocker Schulen sowie der Grundschule Sosa.
Dort erwartete die ca. 500 Kinder ein buntes Rahmenprogramm, bei dem man allerlei Sportarten und Aktivitäten ausprobieren konnte.
07.06.2018
| Sonstiges |

Kundenbüro im Rathaus ab sofort geschlossen

(AP) Das Kundenbüro der Stadtwerke Schneeberg GmbH im Rathaus Eibenstock bleibt aufgrund der sehr niedrigen Besucherzahlen bis auf weiteres geschlossen.
Kunden werden gebeten, sich telefonisch unter 03772 / 3502-0 an die Stadtwerke zu wenden.
07.06.2018
| Kultur | Sonstiges | Sport |

"Glück Auf!" in Eibenstock

(AP) Herzlich Willkommen zum 9. Sächsischen Wandertag 2018!
Die Vorbereitungen sind abgeschlossen und wir freuen uns, Sie vom 8. bis 10. Juni 2018 in Eibenstock begrüßen zu dürfen.
"Der alte Bergmannsgruß "Glück auf" ist auch das Motto der Veranstaltung, welche am Freitag (8.6.) mit einen Schulwandertag und dem Fachforum "Wander-Wege-Werkstatt" im Kulturzentrum Eibenstock beginnt.
06.06.2018
| Sonstiges |

Dringende Holzerntemaßnahmen

(AP) Der Staatsbetrieb Sachsenforst informiert:

Aufgrund dringender Holzerntemaßnahmen im
Revier Wildenthal (RL Herr Lerche); Wanderweg von der Weitersglashütte (Hauptweg) links runter bis zum Zigeunergrund
kommt es ab heute (06.06.2018) bis Ende nächste Woche (15.06.2018) zu Behinderungen.
04.06.2018
| Sport |

Erzgebirgsspiele "Reiten" wieder ein voller Erfolg

(AP) Am Samstag, den 26.05.2018 führte der "Reit- und Fahrverein Eibenstock 1930 e.V." wieder die "Erzgebirgsspiele" im Reiten durch. Während zum letzten Turnier vor zwei Jahren 110 junge Reiter teilnahmen, konnten in diesem Jahr nunmehr 151 Starter im Alter von 6 bis 18 Jahren auf der Anlage begrüßt werden. Diese Menge von Meldungen stellte den Verein vor eine große Herausforderung
02.06.2018
| Kultur | Sport |

9. Sächsischer Wandertag - es ist bald soweit!

(AP) Am kommenden Wochenende wird Eibenstock Gastgeber des 9. Sächsischen Wandertages sein.
Bis 6.6.2018 24:00 Uhr sind noch Anmeldungen möglich unter www.saechsischer-wandertag.de oder direkt im Tourist-Service-Center Eibenstock, Tel. 037752 2244.

Gleichzeitig findet in Eibenstock das Postplatzfest, in Sosa der Köhlertag sowie in Carlsfeld ein Fest anlässlich 90 Jahre Blaskapelle Freiwillige Feuerwehr Carlsfeld statt. Um einen kleinen Eindruck über die Bandbreite des Wanderangebotes zu geben, sollen nachstehend zwei Touren kurz vorgestellt werden.
31.05.2018
| Kultur | Sport |

Großer Besucherandrang beim 4. Karlsroutenfest

(AP) Wie beliebt und etabliert das deutsch-tschechische Radlerfest auf der "Karlsroute" bereits ist, zeigte sich am 26. Mai 2018, als wieder hunderte Radfahrer aus beiden Ländern den Weg zum Veranstaltungsort unmittelbar an der deutsch-tschechischen Grenze fanden.
29.05.2018
| Kultur |

Maikonzert des Bandonionvereins Carlsfeld

(AP) Am 26. Mai fand das jährliche Maikonzert im Carlsfelder Bürgerhaus "Grüner Baum" statt. Neben den ca. 90 Gästen konnten auch Landrat Frank Vogel, der Eibenstocker Bürgermeister Uwe Staab und die Ehrengäste Frau Unger, Leiterin der Oberschule Eibenstock und Frau Werner, ehemalige Mitarbeiterin der Sächsischen Landesstelle für Volkskultur, die auch viele wissenschaftliche Aufsätze über unsere Region und zur Geschichte des Bandonions und des Orchesters geschrieben hat, begrüßt werden.
26.05.2018
| Sonstiges |

Neuer Stadtpark freigegeben

(AP) Die schönen Tage in der ersten Maihälfte, insbesondere zu Himmelfahrt und über Pfingsten, war der neue Stadtpark im Ortsteil Eibenstock wohl einer der meist besuchtesten Plätze. Kein Wunder, denn der ehemals total verwilderte kleine Wald unmittelbar neben der Methodistenkirche war wirklich nicht schön anzusehen und wurde nun in ein Kleinod verwandelt.
24.05.2018
| Kultur | Sonstiges |

Jugendclub in Carlsfeld übergeben

(AP) In Carlsfeld befand sich im Gebäude der ehemaligen Feuerwehr im Obergeschoss seit vielen Jahren ein Jugendclub, der gemeinsam mit dem Feuerwehrverein Carlsfeld betrieben wurde. Da dieses Gebäude gegenüber dem Bürgerhaus "Grüner Baum" vor zwei Jahren abgerissen wurde und vor einem Jahr an dieser Stelle ein schöner Parkplatz errichtet wurde, war für die Jugendlichen des Ortsteils keine Möglichkeit mehr gegeben, sich zu treffen. Gemeinsam mit dem Ortschaftsrat Carlsfeld wurde die Idee entwickelt, das nahezu leer stehende Bahnhofsgebäude umzugestalten und darin auch einen Jugendraum unterzubringen.
15.05.2018
| Sonstiges |

Straßensperrung

(AP) Mit dem weiteren Ausbau der Vodelstraße (Kanal- und Trinkwasserleitung) wurde gestern, 14.05.2018, begonnen.
Durch die Bauarbeiten ist in diesem Bereich mit Einschränkungen zu rechnen. Die Vollsperrung dauert voraussichtlich bis zum 30.11.2018.
Wir danken für Ihr Verständnis.
SG Ordnungsverwaltung
14.05.2018
| Kultur | Sonstiges | Wirtschaft |

Zwei neue Dauerausstellungen im Stickereimuseum

(USt) Das Stickereimuseum in Eibenstock hat sich in den vergangenen zwei Jahren als Projektpartner beim EU-Projekt "Traditionelle Handwerke in der Euregio Egrensis" mit dem Projekt der Errichtung einer Ausstellung über erzgebirgische Volkskunst beteiligt. Hintergrund dieser Projektarbeit war die Schaffung der Voraussetzungen für zwei neue Dauerausstellungen im Obergeschoss des Gebäudes des Stickereimuseums. Zum einen wurde für das Lebenswerk des Schnitzkünstlers Gottfried Krauß aus

Veranstaltungen

23.02.2019 - Beginn: 15:00 Uhr
in Bad Schlema
Kulturhaus Aktivist

23.02.2019 - Beginn: 15:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Kulturhaus Aktivist
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Nina und Thomas W. Mücke, Berlin
Veranstaltung wurde erfasst am 25.01.2019 um 12:17:40 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
23.02.2019 - Beginn: 18:30 Uhr
in Bad Schlema
Hotel "Am Kurhaus"

23.02.2019 - Beginn: 18:30 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Hotel "Am Kurhaus"
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Hotel "Am Kurhaus"
Veranstaltung wurde erfasst am 25.01.2019 um 12:25:18 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
23.02.2019 - Beginn: 19:11 Uhr
in Bärenstein
Eventhaus Bärenstein, Sächsischer Platz 1

23.02.2019 - Beginn: 19:11 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Eventhaus Bärenstein, Sächsischer Platz 1
09471 Bärenstein
Veranstalter:
Bärensteiner Karnevalsklub e.V.
Kontakt:
Frank Jurk
Rosenparksiedlung 12
09487 Schlettau
Veranstaltung wurde erfasst am 21.01.2019 um 10:54:22 Uhr von Gemeindeverwaltung Bärenstein.
23.02.2019 - Beginn: 19:00 Uhr
in Gornau/Erzgeb. OT Dittmannsdorf
Sport- und Kulturhalle

23.02.2019 - Beginn: 19:00 Uhr

Einlass ab 18:00 Uhr


Kartenbestellung unter 0173 7995235

Veranstaltungsort:
Sport- und Kulturhalle
09405 Gornau/Erzgeb. OT Dittmannsdorf
Veranstalter:
Heimatverein Dittmannsdorf
Kontakt:
Münzner, Enrico
Neue Straße 18
09405 Gornau/Erzgeb.
03725-5225
Veranstaltung wurde erfasst am 18.12.2018 um 14:37:41 Uhr von Gemeindeamt Gornau.
23.02.2019 - Beginn: 19:00 Uhr
in Grünhain-Beierfeld OT Beierfeld
Spiegelwaldhalle Beierfeld

23.02.2019 - Beginn: 19:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Spiegelwaldhalle Beierfeld
08344 Grünhain-Beierfeld OT Beierfeld
Veranstalter:
Faschingsverein Beierfeld e.V.
Kontakt:
Herr Rülicke
Straße des Sports 8
08344 Grünhain-Beierfeld
0160/ 91 70 88 33
Veranstaltung wurde erfasst am 03.12.2018 um 14:14:59 Uhr von Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld.
23.02.2019 - Beginn: 19:00 Uhr
in Johanngeorgenstadt
Sport- und Begegnungsstätte "Franz Mehring"

23.02.2019 - Beginn: 19:00 Uhr

Die vorbestellten Karten können ab sofort in der Tourist- Info abgeholt werden.  

Veranstaltungsort:
Sport- und Begegnungsstätte "Franz Mehring"
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
Verein "Fosend im Gebirg"
Kontakt:
Rene Scheer
Eibenstocker Straße 36
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstaltung wurde erfasst am 15.03.2018 um 12:40:40 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
23.02.2019 - Beginn: 15:00 Uhr
in Johanngeorgenstadt
Stadtkirche

23.02.2019 - Beginn: 15:00 Uhr

365. Stadtgründungstag wird würdig begangen

 

Traditionell wird jährlich der Tag der Stadtgründung von Johanngeorgenstadt, am 23. Februar 2019 mit einer Bergparade und einem Berggottesdienst feierlich begangen. Dieses Stadtjubiläum jährt sich in diesem Jahr zum 365. Mal.

 

Die Gründung der Stadt steht mit der Gegenreformation in Böhmen und dem Rückgang des Silbererzbergbaus im böhmischen Teil des Erzgebirges im Zusammenhang.

Bürger der böhmischen Stadt Platten, die um ihren evangelischen Glauben willen Haus und Hof verlassen hatten, ersuchten am 12. Februar 1654 den Kurfürsten Johann Georg I um die Erlaubnis zur Anlage einer Bergstadt am Fastenberg. Die Bitte wurde den heimatlosen Flüchtlingen am 23. Februar 1654 gewährt. Das Datum gilt seitdem als Gründungstag der Stadt (Auszug aus „Abriss der Geschichte von Johanngeorgenstadt“ von Dieter Vollert).

 

An der Bergparade nehmen in diesem Jahr neben unserer Bergkapelle und unserer Bergknappschaft weitere Knappschaften diesmal aus 6 Nachbarorten Schwarzenberg, Rittersgrün, Antonsthal, Sosa, Schneeberg und Breitenbrunn teil. Auch eine kleine Delegation der Knappschaft aus Saarlouis-Fraulautern wird erwartet. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Johanngeorgenstadt werden ebenso den Umzug bereichern.

 

Den Aufzug anführen werden Bürgermeister Holger Hascheck mit den Landtagsabgeordneten Simone Lang und Thomas Colditz sowie den Städträten der Stadt Johanngeorgenstadt.

 

Ablauf:           14:30 Uhr       Stellen an der Exulantenstraße, Stadthaus

                        14:45 Uhr       Abmarsch

                        14:55 Uhr       Einzug in die Kirche mit Glockenläuten

            15:00 Uhr       Berggottesdienst

                                  

 

Bewohner und Gäste sind herzlich eingeladen, an diesem Ehrentag teilzunehmen. Die Häuser entlang der Exulantenstraße sind festlich geschmückt, indem die Schwibbögen in die Fenster gestellt und die Stadtfahnen aufgehängt werden. Musikschulkinder mit ihren Eltern werden mit Stadtfahnen und kleinen Fähnchen für die Bergparade vor der Kirche Spalier stehen.

An der Straße vorm Kirchgemeindehaus werden in 2 Verkaufsständen warme Speisen und Getränke angeboten.

Veranstaltungsort:
Stadtkirche
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
Stadtverwaltung Johanngeorgenstadt Eibenstocker Str. 67 08349 Johanngeorgenstadt
Veranstaltung wurde erfasst am 03.07.2018 um 15:29:15 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
23.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr
in Johanngeorgenstadt
Loipenhaus

23.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Loipenhaus
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
WSV 08 Johanngeorgenstadt e.V.
Kontakt:
Stephan Schott
Am Grauen Mann 1
08349 Johanngeorgenstadt
03773 883225
Veranstaltung wurde erfasst am 19.07.2018 um 14:18:06 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
23.02.2019 - Beginn: 17:00 Uhr
in Lauter-Bernsbach
Bahnschlösschen

23.02.2019 - Beginn: 17:00 Uhr

Der EZV Bernsbach lädt zur Jahreshauptversammlung am 23.02.2019 recht herzlich ins “Bahnschlösschen” ein.

Beginn ist 17 Uhr. Auf Grund der Wichtigkeit bittet der Vorstand um unbedingte Teilnahme aller Mitglieder.

     - Rechenschaftsbericht
     - Rechenschaftsbericht Revisionskommission
     - Jahresplan
     - Wahl Vorstand
     - sonstiges

Natürlich sind auch alle Heimat- und Wanderfreunde recht herzlich eingeladen.

 

Glück auf!
EZV Bernsbach
C. Herrmann
1. Vorsitzender

Veranstaltungsort:
Bahnschlösschen
08315 Lauter-Bernsbach
Veranstalter:
Erzgebirgszweigverein Bernsbach e.V.
Kontakt:
Herr Christian Herrmann
Ernst-Schneller-Straße 16
08315 Lauter-Bernsbach
03774 / 62334
Veranstaltung wurde erfasst am 11.02.2019 um 13:47:25 Uhr von Stadtverwaltung Lauter-Bernsbach.
23.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
in Thum
Vereinshaus Jahnsbach

23.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Vereinshaus Jahnsbach
09419 Thum
Veranstalter:
Schnitz- und Klöppelverein sowie Modellbauclub Jahnsbach
Internet:
www.schnitz-museum.de sowie www.mbc-jahnsbach.de
Veranstaltung wurde erfasst am 20.02.2019 um 12:44:19 Uhr von Haus des Gastes "Volkshaus" Thum.
23.02.2019 - Beginn: 18:00 Uhr
in Zwönitz
Brauerei Zwönitz

23.02.2019 - Beginn: 18:00 Uhr

Am 23. Februar findet bei uns das Theaterdinner - "Pension Schöller" statt.

Der Preis pro Person beträgt 64,90€ und beinhaltet ein 3-Gänge Menü.

Bitte vergessen Sie nicht zu reservieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Brauerei Zwönitz
Grünhainer Str. 15
08297 Zwönitz
Tel. 037754 59905
E-Mail: kontakt@brauerei-zwoenitz.de

Veranstaltungsort:
Brauerei Zwönitz
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Brauerei Zwönitz
Kontakt:
Inh. Dominik Naumann
Grünhainer Straße 15
08297 Zwönitz
037754 59905
Veranstaltung wurde erfasst am 09.01.2019 um 11:45:07 Uhr von Brauerei Zwönitz.
23.02.2019 - Beginn: 07:00 Uhr
in Zwönitz
Ausstellungszentrum Bruno-Gebhardt-Weg

23.02.2019 - Beginn: 07:00 Uhr

Schau, Verkauf und Austausch von Kleintieren, Verkauf von Futtermitteln und Zucht Zubehör - Züchter Stammtisch, Für das Leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Kontakt:
Jörg Kittler
Dittersdorfer Str. 9
08297 Zwöniz

037754-148705

Veranstaltungsort:
Ausstellungszentrum Bruno-Gebhardt-Weg
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Kaninchenzüchterverein S 563 Zwönitz 1893 und Umgebung e.V.
Kontakt:
Jörg Kittler
Dittersdorfer Str. 9
08297 Zwönitz
037754 148705
Veranstaltung wurde erfasst am 29.01.2019 um 10:28:35 Uhr von Stadt Zwönitz.
02.12.2018 bis 24.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
in Annaberg-Buchholz
Erzgebirgsmuseum

02.12.2018 bis 24.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Anlässlich des 140-jährigen Jubiläums des Erzgebirgsvereins e. V. zeigt das Erzgebirgsmuseum Annaberg-Buchholz besondere Schätze aus der Sammlung des Traditionsvereins.


Der 1878 gegründete Erzgebirgsverein e.V. gehört zu den sieben ältesten und traditionsreichsten Gebirgs- und Wandervereinen Deutschlands. Als einer der ersten war der Verein im Bereich des Fremdenverkehrs in der Region tätig. Er errichtete Aussichtstürme und Berggasthöfe auf den schönsten Höhen des Erzgebirges. Gemeinsam mit den Forstämtern und Gemeinden legte der Verein Wanderwege an, markierte diese zuverlässig und gab Wanderkarten heraus. Die erzgebirgische Kultur wurde in Theater- und Musikgruppen, Schnitz- und Klöppelzirkeln gefördert. Heimatfreunde erstellten Publikationen und Chroniken, Ausstellungen zur Volkskunst wurden organisiert und vieles mehr. Aufgrund dieser vielfältigen gemeinnützigen Aktivitäten erlebte der Erzgebirgsverein sofort nach seiner Gründung einen beeindruckenden Zulauf. Er zählte 1928, im 50. Jahr seines Bestehens, mit rund 30.000 Mitgliedern zu den größten Kulturvereinen in Deutschland. Seit 1881 veröffentlicht der Erzgebirgsverein in seiner Vereinszeitschrift "Glückauf" interessante Beiträge zur Heimatgeschichte und zahlreichen Aktivitäten seiner über ganz Deutschland verbreiteten Zweigvereine. Heute hat der Verein rund 3.300 Mitglieder in 53 Zweigvereinen.

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts bemühten sich Heimatfreunde, wichtige Zeugnisse erzgebirgischer Volkskunst sowie Dokumente und Publikationen zur Geschichte des Erzgebirges zu sammeln. Ein erster bedeutender Fundus wurde 1905 durch den Vorsitzenden des Annaberger Zweigvereins, Oberlehrer Emil Fink, mit der Sammlung des Annaberger Museums Erzgebirgischer Altertümer vereint. Durch die Zusammenführung der städtischen Sammlung mit der Sammlung des Erzgebirgsvereins wurde das Museum in Annaberg 1905 in Erzgebirgsmuseum umbenannt. Gegenwärtig verfügt der Erzgebirgsverein wieder über eine interessante Sammlung erzgebirgischer Volkskunst, die im Januar 2018 aus dem Depot des Schlossbergmuseums Chemnitz nach Annaberg-Buchholz überführt wurde.

Die Sammlung bereichert seitdem den Bestand der Museen in Annaberg-Buchholz.
Nun werden hier vom 2. Dezember 2018 bis zum 24. Februar 2019 besondere Schätze dieser Sammlung gezeigt, die die vielfältigen Sammelaktivitäten der Vereinsmitglieder widerspiegeln. In der Sonderausstellung finden sich geschnitzte oder gedrechselte Objekte zu bergmännischem oder weihnachtlichem Brauchtum. Auch Exponate zu Persönlichkeiten des Erzgebirges oder zur Geschichte des Vereins sind in der Ausstellung zu sehen.

Veranstaltungsort:
Erzgebirgsmuseum
09456 Annaberg-Buchholz
Veranstalter:
Erzgebirgsmuseum mit Silberbergwerk „Im Gößner“ Große Kirchgasse 16 09456 Annaberg-Buchholz 03733/23497
Veranstaltung wurde erfasst am 07.01.2019 um 15:49:56 Uhr von Städtische Museen Annaberg-Buchholz.
24.02.2019 - Beginn: 14:00 Uhr
in Bärenstein
Skihang am Bärensteiner Berg

24.02.2019 - Beginn: 14:00 Uhr

witterungsabhängig

Veranstaltungsort:
Skihang am Bärensteiner Berg
09471 Bärenstein
Veranstalter:
Skiverein "Kristiania" 1913 e.V.
Kontakt:
Frank Siegl
Bergstr. 23
09471 Bärenstein
037347-8275
Veranstaltung wurde erfasst am 21.01.2019 um 11:00:48 Uhr von Gemeindeverwaltung Bärenstein.
24.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr
in Eibenstock
Gemeindehaus Eibenstock

24.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr

mit Kindergottesdienst

Veranstaltungsort:
Gemeindehaus Eibenstock
08309 Eibenstock
Veranstalter:
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Eibenstock-Carlsfeld
Kontakt:
Schönheider Straße 11
08309 Eibenstock
037752 3096
Internet:
www.kirche-eibenstock.de
Veranstaltung wurde erfasst am 01.02.2019 um 12:35:28 Uhr von Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Eibenstock-Carlsfeld.