Aktuelles

TOP NEWS

Hotspot Auersberg

Erstellt von AP | |   News

Freies WLAN gibt es ab sofort auf dem Auersberg. Ermöglicht wird dies durch das Gemeinschaftsprojekt "easy WLAN ERZgebirge" des Erzgebirgskreises und...

Weiterlesen

Anordnung des Bürgermeisters zur Schneeberäumung

Erstellt von AP(US) | |   News

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,  

aufgrund der extremen Schneelage auf dem gesamten Territorium der Stadt Eibenstock kam es zu erheblichen...

Weiterlesen

Nachrichten

08.08.2018
| Sonstiges |

D-Rad-Treffen in Eibenstock!

(AP) Bereits zum 24. Mal versammeln sich vom 10. bis 12. August 2018 die begeisterten Fahrer historischer Motorräder zu ihrem traditionellen D-Rad-Treffen, welches jedes Jahr in einem anderen Ort deutschlandweit stattfindet. Dieses Jahr ist Treffpunkt in Eibenstock im Westerzgebirge.
D-Rad ist die Bezeichnung für ein Motorrad, welches in der Zeit von 1922 bis 1931 von den Deutschen Industriewerken in Berlin Spandau gebaut wurde und liebevoll auch "Spandauer Springbock" genannt wird.
08.08.2018
| Sonstiges |

Rentenberatung der Deutschen Rentenversicherung

(AP) Die Sprechstunde der Rentenberatung im Rathaus kann heute, Mittwoch, den 08.08.2018, krankheitsbedingt leider nicht stattfinden.

Stadtverwaltung Eibenstock
07.08.2018
| Kultur |

Hammerfest 2018 – verpasst?!

(AP) Verpasst haben einige Stammgäste unseres Wildenthaler Hammerfestes vielleicht dessen 69. Auflage, wenn sie diesen Beitrag lesen und nicht dabei waren. In diesem Jahr fand es bereits am ersten Wochenende im August statt und nicht, wie seit Jahrzehnten gewohnt, am zweiten Wochenende. Geschuldet war dies dem Schulanfangstermin in Sachsen
01.08.2018
| Kultur | Sonstiges |

Auf zum Hammerfest nach Wildenthal

(AP) Am kommenden Wochenende ist wieder Hammerfest in Wildenthal. Dafür hat sich das Team vom Rölzhang erneut einiges einfallen lassen:

Bereits am Freitag um 18:00 Uhr fällt der Startschuss mit dem Fassanstich und einer Kinderdisco. Anschließend folgt die Filmpremiere zum Waterslide-Contest 2018.
Am Samstag wird's sportlich.
30.07.2018
| Sonstiges |

Schöpfverbot an Gewässern im Erzgebirgskreis

(AP) Die Untere Wasserbehörde des Erzgebirgskreises weist darauf hin, dass es strengstens untersagt ist, Wasser mittels Pumpvorrichtungen zu entnehmen. Auch das im Regelfall zulässige Schöpfen mit Handgefäßen – sogenannter Gemeingebrauch – sollte unterbleiben. Bei anhaltender Trockenheit und entsprechend niedrigen Wasserständen können bereits geringfügige Wasserentnahmen nachteilige Auswirkungen auf die Gewässerökologie haben.
Wegen der anhaltenden Trockenheit sind die Wasserstände in den Gewässern des Erzgebirgskreises flächendeckend derzeitig sehr niedrig und die Abflüsse gering. Dadurch sind wasserabhängige Pflanzen und Tiere teilweise stark beeinträchtigt.
24.07.2018
| Sonstiges |

Straßenbauarbeiten in Eibenstock und Sosa

(AP) Im Auftrag der Stadtverwaltung soll die Firma Weck-Tiefbau GmbH ab dem 30. Juli 2018 Straßen- und Kanalbauarbeiten in den Straßen "Am Rehmerhang/Rosenweg" und in der Straße "Dürrer Berg" ausführen.

Des Weiteren wird die Firma VSTR AG Rodewisch ab dem 6. August 2018 mit den Straßenbauarbeiten in der "Vorderen Rehmerstraße" beginnen.

Wir bitten alle Anlieger um Verständnis für die Arbeiten, auch wenn sicherlich mit zeitweisen Behinderungen bei der Zufahrt zu Anliegergrundstücken zu rechnen ist.

Wir möchten noch darauf hinweisen
23.07.2018
| Sonstiges |

Eingeschränkte Sprechzeiten Standesamt

(AP) In der Zeit vom 24. Juli bis 10. August 2018 hat das Standesamt wie folgt geöffnet:

jeweils dienstags 14.00 - 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.

Stadtverwaltung Eibenstock
05.07.2018
| Sonstiges |

Sperrung der Mauerkrone an der Talsperre Carlsfeld

(AP) Wegen Unterhaltungsarbeiten ist die Mauerkrone an der Talsperre Carlsfeld in der 30. KW 2018 und in der 35.+36. KW 2018 gesperrt.

In diesen Zeiträumen ist das Überqueren der Mauerkrone nicht möglich.
03.07.2018
| Sonstiges |

Bodenschutzkalkung 2018 im Forstbezirk Eibenstock

(AP) Durch den Forstbezirk Eibenstock erfolgt in dem Zeitraum von 09.07.2018 bis voraussichtlich 25.07.2018 die Bodenschutzkalkung im Staatswald. Dies ist eine Maßnahme der ordnungsgemäßen Waldbewirtschaftung im Sinne der einschlägigen Wald- und Naturschutzgesetze.
Es wird darum gebeten, die für diesen Zeitraum kurzzeitig gesperrten Wege und Wälder nicht zu betreten.
28.06.2018
| Sonstiges |

Weg zur Handlung fertiggestellt

(AP) Die bereits im Vorjahr begonnene Straßenbaumaßnahme im Weg zur Handlung ist in der vergangenen Woche fertiggestellt worden. Die Bauabnahme erfolgte am 26. Juni 2018, die Öffnung der Straße am 28. Juni 2018.
26.06.2018
| Kultur | Sonstiges |

Deutsche Aufguss-Meisterschaften in den Badegärten

(AP) Bereits zum vierten Mal finden die Deutschen Aufguss-Meisterschaften, organisiert durch den Deutschen Sauna-Bund, statt. Diesjähriger Gastgeber sind die Badegärten Eibenstock. Vom 28. Juni bis 1. Juli werden hier Deutschlands beste Aufgießerinnen und Aufgießer sowie die besten Aufgussteams gesucht. Mit einem großen Medien-Interesse wird wieder gerechnet.
25.06.2018
| Sonstiges |

Eingeschränkte Sprechzeiten Standesamt

(AP) Am Dienstag, 26.06.2018
ist das Standesamt nur nachmittags in der Zeit
von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.

Stadtverwaltung Eibenstock
25.06.2018
| Kultur |

Welterbekommission prüft Objekt in Eibenstock

(AP) Zum Antrag auf Verleihung des UNESCO-Welterbetitels "Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří" fand auch für das Objekt "Bergbaulandschaft Eibenstock" die Prüfung im Rahmen der sogenannten "Technical Mission" statt. In Abstimmung mit dem UNESCO-Welterbezentrum, dem Internationalen Denkmalrat (ICOMOS), dem Sächsischen Staatsministerium des Innern sowie dem tschechischen Partner im Welterbeprojekt ist innerhalb des Zeitraumes vom 10. bis 20. Juni 2018 eine Vorortbegutachtung des Welterbeantrags durchgeführt worden.
20.06.2018
| Sonstiges |

Öffnungszeiten Einwohnermeldeamt

(AP) Am Donnerstag, den 21. Juni 2018 bleibt das Einwohnermeldeamt geschlossen.

Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.


Stadtverwaltung Eibenstock
18.06.2018
| Kultur |

Ein Fest der Feuerwehrmusik in Carlsfeld

(AP) Das 90-jährige Bestehen der Feuerwehrkapelle Carlsfeld war am 10. Juni 2018 Anlass für 170 Musikantinnen und Musikanten des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge in den westlichsten Ort des Erzgebirgskreises zu reisen, um ihren Musikkollegen ein entsprechendes Ständchen zu überbringen. Die Vielfalt der Blasmusik war an diesem Nachmittag kaum zu überbieten, von Böhmisch bis Modern wurde alles im vollbesetzten Festzelt auf dem Sportplatz in Carlsfeld geboten.

Veranstaltungen

23.02.2019 - Beginn: 15:00 Uhr
in Bad Schlema
Kulturhaus Aktivist

23.02.2019 - Beginn: 15:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Kulturhaus Aktivist
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Nina und Thomas W. Mücke, Berlin
Veranstaltung wurde erfasst am 25.01.2019 um 12:17:40 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
23.02.2019 - Beginn: 18:30 Uhr
in Bad Schlema
Hotel "Am Kurhaus"

23.02.2019 - Beginn: 18:30 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Hotel "Am Kurhaus"
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Hotel "Am Kurhaus"
Veranstaltung wurde erfasst am 25.01.2019 um 12:25:18 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
23.02.2019 - Beginn: 19:11 Uhr
in Bärenstein
Eventhaus Bärenstein, Sächsischer Platz 1

23.02.2019 - Beginn: 19:11 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Eventhaus Bärenstein, Sächsischer Platz 1
09471 Bärenstein
Veranstalter:
Bärensteiner Karnevalsklub e.V.
Kontakt:
Frank Jurk
Rosenparksiedlung 12
09487 Schlettau
Veranstaltung wurde erfasst am 21.01.2019 um 10:54:22 Uhr von Gemeindeverwaltung Bärenstein.
23.02.2019 - Beginn: 19:00 Uhr
in Gornau/Erzgeb. OT Dittmannsdorf
Sport- und Kulturhalle

23.02.2019 - Beginn: 19:00 Uhr

Einlass ab 18:00 Uhr


Kartenbestellung unter 0173 7995235

Veranstaltungsort:
Sport- und Kulturhalle
09405 Gornau/Erzgeb. OT Dittmannsdorf
Veranstalter:
Heimatverein Dittmannsdorf
Kontakt:
Münzner, Enrico
Neue Straße 18
09405 Gornau/Erzgeb.
03725-5225
Veranstaltung wurde erfasst am 18.12.2018 um 14:37:41 Uhr von Gemeindeamt Gornau.
23.02.2019 - Beginn: 19:00 Uhr
in Grünhain-Beierfeld OT Beierfeld
Spiegelwaldhalle Beierfeld

23.02.2019 - Beginn: 19:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Spiegelwaldhalle Beierfeld
08344 Grünhain-Beierfeld OT Beierfeld
Veranstalter:
Faschingsverein Beierfeld e.V.
Kontakt:
Herr Rülicke
Straße des Sports 8
08344 Grünhain-Beierfeld
0160/ 91 70 88 33
Veranstaltung wurde erfasst am 03.12.2018 um 14:14:59 Uhr von Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld.
23.02.2019 - Beginn: 19:00 Uhr
in Johanngeorgenstadt
Sport- und Begegnungsstätte "Franz Mehring"

23.02.2019 - Beginn: 19:00 Uhr

Die vorbestellten Karten können ab sofort in der Tourist- Info abgeholt werden.  

Veranstaltungsort:
Sport- und Begegnungsstätte "Franz Mehring"
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
Verein "Fosend im Gebirg"
Kontakt:
Rene Scheer
Eibenstocker Straße 36
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstaltung wurde erfasst am 15.03.2018 um 12:40:40 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
23.02.2019 - Beginn: 15:00 Uhr
in Johanngeorgenstadt
Stadtkirche

23.02.2019 - Beginn: 15:00 Uhr

365. Stadtgründungstag wird würdig begangen

 

Traditionell wird jährlich der Tag der Stadtgründung von Johanngeorgenstadt, am 23. Februar 2019 mit einer Bergparade und einem Berggottesdienst feierlich begangen. Dieses Stadtjubiläum jährt sich in diesem Jahr zum 365. Mal.

 

Die Gründung der Stadt steht mit der Gegenreformation in Böhmen und dem Rückgang des Silbererzbergbaus im böhmischen Teil des Erzgebirges im Zusammenhang.

Bürger der böhmischen Stadt Platten, die um ihren evangelischen Glauben willen Haus und Hof verlassen hatten, ersuchten am 12. Februar 1654 den Kurfürsten Johann Georg I um die Erlaubnis zur Anlage einer Bergstadt am Fastenberg. Die Bitte wurde den heimatlosen Flüchtlingen am 23. Februar 1654 gewährt. Das Datum gilt seitdem als Gründungstag der Stadt (Auszug aus „Abriss der Geschichte von Johanngeorgenstadt“ von Dieter Vollert).

 

An der Bergparade nehmen in diesem Jahr neben unserer Bergkapelle und unserer Bergknappschaft weitere Knappschaften diesmal aus 6 Nachbarorten Schwarzenberg, Rittersgrün, Antonsthal, Sosa, Schneeberg und Breitenbrunn teil. Auch eine kleine Delegation der Knappschaft aus Saarlouis-Fraulautern wird erwartet. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Johanngeorgenstadt werden ebenso den Umzug bereichern.

 

Den Aufzug anführen werden Bürgermeister Holger Hascheck mit den Landtagsabgeordneten Simone Lang und Thomas Colditz sowie den Städträten der Stadt Johanngeorgenstadt.

 

Ablauf:           14:30 Uhr       Stellen an der Exulantenstraße, Stadthaus

                        14:45 Uhr       Abmarsch

                        14:55 Uhr       Einzug in die Kirche mit Glockenläuten

            15:00 Uhr       Berggottesdienst

                                  

 

Bewohner und Gäste sind herzlich eingeladen, an diesem Ehrentag teilzunehmen. Die Häuser entlang der Exulantenstraße sind festlich geschmückt, indem die Schwibbögen in die Fenster gestellt und die Stadtfahnen aufgehängt werden. Musikschulkinder mit ihren Eltern werden mit Stadtfahnen und kleinen Fähnchen für die Bergparade vor der Kirche Spalier stehen.

An der Straße vorm Kirchgemeindehaus werden in 2 Verkaufsständen warme Speisen und Getränke angeboten.

Veranstaltungsort:
Stadtkirche
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
Stadtverwaltung Johanngeorgenstadt Eibenstocker Str. 67 08349 Johanngeorgenstadt
Veranstaltung wurde erfasst am 03.07.2018 um 15:29:15 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
23.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr
in Johanngeorgenstadt
Loipenhaus

23.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Loipenhaus
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
WSV 08 Johanngeorgenstadt e.V.
Kontakt:
Stephan Schott
Am Grauen Mann 1
08349 Johanngeorgenstadt
03773 883225
Veranstaltung wurde erfasst am 19.07.2018 um 14:18:06 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
23.02.2019 - Beginn: 17:00 Uhr
in Lauter-Bernsbach
Bahnschlösschen

23.02.2019 - Beginn: 17:00 Uhr

Der EZV Bernsbach lädt zur Jahreshauptversammlung am 23.02.2019 recht herzlich ins “Bahnschlösschen” ein.

Beginn ist 17 Uhr. Auf Grund der Wichtigkeit bittet der Vorstand um unbedingte Teilnahme aller Mitglieder.

     - Rechenschaftsbericht
     - Rechenschaftsbericht Revisionskommission
     - Jahresplan
     - Wahl Vorstand
     - sonstiges

Natürlich sind auch alle Heimat- und Wanderfreunde recht herzlich eingeladen.

 

Glück auf!
EZV Bernsbach
C. Herrmann
1. Vorsitzender

Veranstaltungsort:
Bahnschlösschen
08315 Lauter-Bernsbach
Veranstalter:
Erzgebirgszweigverein Bernsbach e.V.
Kontakt:
Herr Christian Herrmann
Ernst-Schneller-Straße 16
08315 Lauter-Bernsbach
03774 / 62334
Veranstaltung wurde erfasst am 11.02.2019 um 13:47:25 Uhr von Stadtverwaltung Lauter-Bernsbach.
23.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
in Thum
Vereinshaus Jahnsbach

23.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Vereinshaus Jahnsbach
09419 Thum
Veranstalter:
Schnitz- und Klöppelverein sowie Modellbauclub Jahnsbach
Internet:
www.schnitz-museum.de sowie www.mbc-jahnsbach.de
Veranstaltung wurde erfasst am 20.02.2019 um 12:44:19 Uhr von Haus des Gastes "Volkshaus" Thum.
23.02.2019 - Beginn: 18:00 Uhr
in Zwönitz
Brauerei Zwönitz

23.02.2019 - Beginn: 18:00 Uhr

Am 23. Februar findet bei uns das Theaterdinner - "Pension Schöller" statt.

Der Preis pro Person beträgt 64,90€ und beinhaltet ein 3-Gänge Menü.

Bitte vergessen Sie nicht zu reservieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Brauerei Zwönitz
Grünhainer Str. 15
08297 Zwönitz
Tel. 037754 59905
E-Mail: kontakt@brauerei-zwoenitz.de

Veranstaltungsort:
Brauerei Zwönitz
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Brauerei Zwönitz
Kontakt:
Inh. Dominik Naumann
Grünhainer Straße 15
08297 Zwönitz
037754 59905
Veranstaltung wurde erfasst am 09.01.2019 um 11:45:07 Uhr von Brauerei Zwönitz.
23.02.2019 - Beginn: 07:00 Uhr
in Zwönitz
Ausstellungszentrum Bruno-Gebhardt-Weg

23.02.2019 - Beginn: 07:00 Uhr

Schau, Verkauf und Austausch von Kleintieren, Verkauf von Futtermitteln und Zucht Zubehör - Züchter Stammtisch, Für das Leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Kontakt:
Jörg Kittler
Dittersdorfer Str. 9
08297 Zwöniz

037754-148705

Veranstaltungsort:
Ausstellungszentrum Bruno-Gebhardt-Weg
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Kaninchenzüchterverein S 563 Zwönitz 1893 und Umgebung e.V.
Kontakt:
Jörg Kittler
Dittersdorfer Str. 9
08297 Zwönitz
037754 148705
Veranstaltung wurde erfasst am 29.01.2019 um 10:28:35 Uhr von Stadt Zwönitz.
02.12.2018 bis 24.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
in Annaberg-Buchholz
Erzgebirgsmuseum

02.12.2018 bis 24.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Anlässlich des 140-jährigen Jubiläums des Erzgebirgsvereins e. V. zeigt das Erzgebirgsmuseum Annaberg-Buchholz besondere Schätze aus der Sammlung des Traditionsvereins.


Der 1878 gegründete Erzgebirgsverein e.V. gehört zu den sieben ältesten und traditionsreichsten Gebirgs- und Wandervereinen Deutschlands. Als einer der ersten war der Verein im Bereich des Fremdenverkehrs in der Region tätig. Er errichtete Aussichtstürme und Berggasthöfe auf den schönsten Höhen des Erzgebirges. Gemeinsam mit den Forstämtern und Gemeinden legte der Verein Wanderwege an, markierte diese zuverlässig und gab Wanderkarten heraus. Die erzgebirgische Kultur wurde in Theater- und Musikgruppen, Schnitz- und Klöppelzirkeln gefördert. Heimatfreunde erstellten Publikationen und Chroniken, Ausstellungen zur Volkskunst wurden organisiert und vieles mehr. Aufgrund dieser vielfältigen gemeinnützigen Aktivitäten erlebte der Erzgebirgsverein sofort nach seiner Gründung einen beeindruckenden Zulauf. Er zählte 1928, im 50. Jahr seines Bestehens, mit rund 30.000 Mitgliedern zu den größten Kulturvereinen in Deutschland. Seit 1881 veröffentlicht der Erzgebirgsverein in seiner Vereinszeitschrift "Glückauf" interessante Beiträge zur Heimatgeschichte und zahlreichen Aktivitäten seiner über ganz Deutschland verbreiteten Zweigvereine. Heute hat der Verein rund 3.300 Mitglieder in 53 Zweigvereinen.

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts bemühten sich Heimatfreunde, wichtige Zeugnisse erzgebirgischer Volkskunst sowie Dokumente und Publikationen zur Geschichte des Erzgebirges zu sammeln. Ein erster bedeutender Fundus wurde 1905 durch den Vorsitzenden des Annaberger Zweigvereins, Oberlehrer Emil Fink, mit der Sammlung des Annaberger Museums Erzgebirgischer Altertümer vereint. Durch die Zusammenführung der städtischen Sammlung mit der Sammlung des Erzgebirgsvereins wurde das Museum in Annaberg 1905 in Erzgebirgsmuseum umbenannt. Gegenwärtig verfügt der Erzgebirgsverein wieder über eine interessante Sammlung erzgebirgischer Volkskunst, die im Januar 2018 aus dem Depot des Schlossbergmuseums Chemnitz nach Annaberg-Buchholz überführt wurde.

Die Sammlung bereichert seitdem den Bestand der Museen in Annaberg-Buchholz.
Nun werden hier vom 2. Dezember 2018 bis zum 24. Februar 2019 besondere Schätze dieser Sammlung gezeigt, die die vielfältigen Sammelaktivitäten der Vereinsmitglieder widerspiegeln. In der Sonderausstellung finden sich geschnitzte oder gedrechselte Objekte zu bergmännischem oder weihnachtlichem Brauchtum. Auch Exponate zu Persönlichkeiten des Erzgebirges oder zur Geschichte des Vereins sind in der Ausstellung zu sehen.

Veranstaltungsort:
Erzgebirgsmuseum
09456 Annaberg-Buchholz
Veranstalter:
Erzgebirgsmuseum mit Silberbergwerk „Im Gößner“ Große Kirchgasse 16 09456 Annaberg-Buchholz 03733/23497
Veranstaltung wurde erfasst am 07.01.2019 um 15:49:56 Uhr von Städtische Museen Annaberg-Buchholz.
24.02.2019 - Beginn: 14:00 Uhr
in Bärenstein
Skihang am Bärensteiner Berg

24.02.2019 - Beginn: 14:00 Uhr

witterungsabhängig

Veranstaltungsort:
Skihang am Bärensteiner Berg
09471 Bärenstein
Veranstalter:
Skiverein "Kristiania" 1913 e.V.
Kontakt:
Frank Siegl
Bergstr. 23
09471 Bärenstein
037347-8275
Veranstaltung wurde erfasst am 21.01.2019 um 11:00:48 Uhr von Gemeindeverwaltung Bärenstein.
24.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr
in Eibenstock
Gemeindehaus Eibenstock

24.02.2019 - Beginn: 10:00 Uhr

mit Kindergottesdienst

Veranstaltungsort:
Gemeindehaus Eibenstock
08309 Eibenstock
Veranstalter:
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Eibenstock-Carlsfeld
Kontakt:
Schönheider Straße 11
08309 Eibenstock
037752 3096
Internet:
www.kirche-eibenstock.de
Veranstaltung wurde erfasst am 01.02.2019 um 12:35:28 Uhr von Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Eibenstock-Carlsfeld.