Bekanntmachungen-Single

Information über die beabsichtigte beschränkte Ausschreibung nach § 3 a Abs. 2, Nr. 1 der VOB/A

Erstellt von Uwe Staab | |   Allgemeine Bekanntmachungen

Für Baumaßnahme „Besucher- und Informationszentrum Auersberg“ in der Stadt Eibenstock im Rahmen eines EU-LEADER-Projektes ist beabsichtigt, die Bauarbeiten beschränkt auszuschreiben. Dabei sollen folgende Einzelgewerke mit folgenden konkreten Abgabeterminen für Leistungsangebote beschränkt ausgeschrieben werden:

1.    Baumeisterarbeiten        22.02.2019 (Leistungsumfang ca. 8.500 EURO)
2.    Tischlerarbeiten        22.02.2019 (Leistungsumfang ca. 8.500 EURO)
3.    Zimmermannsarbeiten        22.02.2019 (Leistungsumfang ca. 23.000 EURO)
4.    Informationsterminals        22.02.2019 (Leistungsumfang ca. 50.000 EURO)
5.    Elektroinstallationsarbeiten    22.02.2019 (Leistungsumfang ca. 3.500 EURO)
6.    Errichtung von Eingangsdrehkreuzen    22.02.2019 (Leistungsumfang ca. 18.000 EURO)

Der Ausführungszeitraum für die Maßnahme verläuft vom 01.04. bis 31.10.2019. Die Stadt Eibenstock beabsichtigt, hierzu geeignete Firmen zur Abgabe eines Angebotes nach einem vorgegebenen Leistungsverzeichnis aufzufordern. Firmen, die Interesse haben, an diesen beschränkten Ausschreibungen teilzunehmen, können dies bei der Stadt Eibenstock unter der Adresse


Stadtverwaltung Eibenstock
Bauamt
Rathausplatz 1
08309 Eibenstock

oder

per E-Mail unter stadtverwaltung@eibenstock.de

anzeigen. Die Auswahl der Firmen, die zur Abgabe eines Kostenangebotes aufgefordert werden, behält sich die Stadt Eibenstock nach eigenem Ermessen vor.
Uwe Staab
Bürgermeister

Zurück