DAS
... ist nur ein Beispiel für die vielen interessanten Freizeitangebote in Eibenstock. Sind...
Diese Reise ist so ziemlich einzigartig und auch die Kombination von Sauna-Event und...
Die Kammloipe auf dem Erzgebirgskamm verläuft meist in einer Höhenlage von etwa 900 - 950...
Liebe Radfreunde und Gäste, entdecken Sie mit dem Fahrrad die typischen Ortschaften der...
"Glück auf!" zum 9. Sächsischer Wandertag vom 8.-10. Juni 2018 in Eibenstock
javascript

Nachrichten

11.05.2018
| Kultur | Politik | Sonstiges | Wirtschaft |

Besucheransturm bei Wiedereröffnung Auersberg

(USt) "Auersberghaus" – diesen Namen gibt der neue Eigentümer, Peter Simmel, dem nun seit mehr als einem Jahr geschlossenen Berggasthof auf dem zweithöchsten Berg Sachsens. Seit Anfang Mai zog wieder Leben in das traditionsreiche Objekt ein. Zur Himmelfahrt am 10. Mai wurde die offizielle Wiedereröffnung gefeiert. Der Auersberg erlebte einen Besucheransturm, wie er ihn wohl seit vielen Jahren nicht mehr erlebt hat. Unter die Wandersleute mischte sich auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und Wirtschaftsminister Martin Duhlig. Beide waren von der tollen Atmosphäre begeistert, wurden sie doch von den Besuchern sehr herzlich begrüßt. Der Ministerpräsident hatte die Wanderschuhe geschnürt und von Sosa aus den Berg bezwungen. Gemeinsam mit Landrat Frank Vogel, Bürgermeister Uwe Staab und Ortsvorsteher Tobias Unger und zahlreichen Wanderfreunden wanderte er mit seiner Frau und seinen 6 bzw. 8 Jahre alten Jungs durch den Wald. An der Talsperre Sosa erhielt er von Uschi Konkol einen Einblick in das Steuerungssystem der Talsperre. Forstbezirksleiter Stephan Schusser erläuterte unterwegs an einigen Stationen den Waldumbau in unserem Forstbezirk. Die Köhlermusikanten aus Sosa begrüßten auf dem Berg alle Gäste mit zünftiger Blasmusik. Michael Kretschmer gratulierte Peter Simmel auf offener Szene zu seinem Mut. "Es ist großartig, dass der Auersberg wieder geöffnet ist. Er ist eine der wichtigsten Ausflugsgaststätten. Wir als Freistaat wollen den regionalen Tourismus fördern. Wir wollen die Lebendigkeit in der Fläche haben.", stellte er die Bedeutung des Hausberges der Stadt heraus.

An diesem Himmelfahrtstag bei bestem Wanderwetter hatte die 14-köpfige Mannschaft des neuen Eigentümers alle Hände voll zu tun, die Gäste zu verköstigen. Und dennoch ist der eine oder andere ungeduldig geworden. Der Chef selbst stand hinterm Grill, hat Bratwürste bzw. Steaks gewendet und resümierte: "Das Team hat den Ansturm gut gemanagt und gemeistert." Sabine Leistner aus Hundshübel ist seit März im Unternehmen und fortan auf dem Auersberg als Objektleiterin eingesetzt. Ihr Team besteht aus drei Festangestellten. "Die Gäste sollen sich wohl fühlen, glücklich und zufrieden sein", so lautet das Credo der Teamchefin.

Mit seiner KIG Glück Gesundheit und Kultur GmbH möchte der Einzelhandelsunternehmer Peter Simmel auf dem 1018 Meter hohen Auersberg ein Seminarzentrum etablieren. Parallel dazu soll auch die Gaststätte betrieben werden. "Auf der Karte stehen erzgebirgische Gerichte. Wir haben eine bewegliche Küche gestaltet, wo wir praktisch nur die Endküche machen", sagt Simmel, der das damit begründet, dass nicht ständig ein Koch im Haus ist. Es sei schwer kalkulierbar, wie viele Gäste den Weg auf den Berg nehmen. Bislang hat der Unternehmer gut 320.000 Euro investiert. Doch er ist optimistisch: "Wir kämpfen darum, dass der Auersberg läuft, und das wird er. Wir machen keinen Rückzieher."

Dies wünschten ihm die gefühlten 2.500 Besucher an diesem Tag. Viele waren angetan vom hohen persönlichen Engagement des neuen Eigentümers. Für den Tourismus in der Region ist die Wiedereröffnung des Gasthofes ein wichtiger Meilenstein in der Stabilisierung der Ausflugsgastronomie.

Veranstaltungen

26.05.2018 - Beginn: 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
in Eibenstock
Tennisanlage Eibenstock, Windischweg

26.05.2018 - Beginn: 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Am 26.05.2018 finden unsere ersten Punktspiele in dieser Saison statt. Die 2. Männermannschaft startet um 9.00 gegen den TC Plauen. Ab 14:00 Uhr kämpft unsere 1. Männermannschaft gegen den TC Marienberg. Besucher sind recht herzlich eingeladen!

Veranstaltungsort:
Tennisanlage Eibenstock, Windischweg
08309 Eibenstock
Veranstalter:
Eibenstocker Tennisclub e.V.
Kontakt:
Wolf-Torsten Junker
Ludwig-Jahn-Straße 12b
08309 Eibenstock
037752 802588
Veranstaltung wurde erfasst am 23.05.2018 um 11:30:37 Uhr von Eibenstocker Tennisclub e.V..
25.05.2018 bis 27.05.2018 - Beginn: 10:00 Uhr
in Eibenstock
Kunsthaus

25.05.2018 bis 27.05.2018 - Beginn: 10:00 Uhr

Atme Dich frei! Das Lebensentwicklungstraining

mit Seminarleiter: Robert Jayd Tettero

Viele von uns stehen kontinuierlich unter Stress. Wir Westeuropäer werden mit Reizen überflutet. Phasen von Entspannung und Verarbeitung kommen immer seltener vor. 

Vielfach atmen wir gerade genug, um zu überleben. Manche Situationen schnüren uns die Luft ab, lassen uns ins Stocken kommen.

Die zirkuläre Atmung ist das tiefe, verbundene Atmen ohne Pausen, das einen kontinuierlichen Energiefluss im Körper entstehen lässt. Die Ursprünge dieser Atemtechnik liegen im Yoga und wurden von Leonard Orr (vor mehr als 30 Jahren) durch Studienaufenthalte in Indien und Selbstversuche entwickelt. Damit verbunden ist eine verstärkte Aufnahme von Sauerstoff und Lebensenergie.

Anmeldung:  Robert Tettero: Mobil: +31-6-24680147

E-Mail: robert@mannalifesource.com oder Kerstin Schreier: +49 37752-558240 

Zeiten:  Freitag, 25. & Sonntag, 27. Mai von 10 bis 17 Uhr Samstag 26. von 10 bis 19 Uhr

Seminargebühr:  € 395 pro Teilnehmer 

Veranstaltungsort:
Kunsthaus
08309 Eibenstock
Veranstalter:
Kunsthof Eibenstock
Kontakt:
Kerstin Schreier und Cornelia Schmidt
Ludwig-Jahn-Straße 12
08309 Eibenstock
037752 558240
Veranstaltung wurde erfasst am 29.01.2018 um 15:10:26 Uhr von Kunsthof Eibenstock.
27.05.2018 - Beginn: 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
in Eibenstock
Stützengrün

27.05.2018 - Beginn: 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Treffpunkt: 15:00 in Stützengrün (Schönheider Straße 88, 08328 Stützengrün) 

Veranstaltungsort:
Stützengrün
08309 Eibenstock
Veranstalter:
Staatsbetrieb Sachsenforst
Kontakt:
Karin Beer
Schneeberger Straße 3
08309 Eibenstock
037752 552915
Internet:
https://www.fruehlingsspaziergang.sachsen.de/
Veranstaltung wurde erfasst am 23.04.2018 um 13:57:07 Uhr von Staatsbetrieb Sachsenforst.